Modelle

BMW X3: Die Ausweitung der Komfortzone

Höchstleistung auf jedem Terrain: Mehr Offroad-Charakter und viele Extras aus der Oberklasse – der neue BMW X3 im Detail. Und der Auftakt einer Serie über drei Extremsportler, die über Grenzen gehen.

Text
Michael Seitz

Der erste BMW X3 im Jahr 2003 eroberte ein völlig neues Terrain. Er war das erste Premium-SAV der Mittelklasse und gilt bis heute als Wegbereiter dieser erfolgreichen Fahrzeugkategorie. Eine Vorreiterrolle beansprucht auch die dritte Generation des BMW X3. Kein anderes Fahrzeug dieser Klasse vereint so ausgewogen beste Fahreigenschaften onroad wie offroad mit Komfort, Variabilität und Connectivity auf dem aktuellsten Stand. Veredelt durch die für BMW charakteristische Sportlichkeit und Dynamik. Das gilt besonders für das neue Topmodell BMW X3 M40i (Foto oben) – der mit seinen 360 PS beschleunigt wie noch kein BMW X3 vor ihm.

Bereits beim ersten Kennenlernen signalisiert der neue BMW X3 Selbstbewusstsein. Das Design betont seinen robusten Charakter, die sportlichen Ambitionen kommen noch stärker zur Geltung als beim Vorgänger. Trotz kaum veränderter Abmessungen wirkt der neue BMW X3 mit seinem dreidimen­sionalen Kühlergrill, großen Lufteinlässen in der Front, den muskulös ausgeformten Radhäusern sowie dem markanten Heck mit den Endrohren auf beiden Seiten insgesamt kräftiger und unternehmungslustiger.

Eine Vorreiterrolle beansprucht auch die dritte Generation des BMW X3. Kein anderes Fahrzeug dieser Klasse vereint so ausgewogen beste Fahreigenschaften onroad wie offroad mit Komfort, Variabilität und Connectivity.

Die überarbeitete Bedienlogik und viele Funktionen stammen aus den Fahrzeugen der BMW 7er und BMW 5er Reihe.

Der Innenraum bietet durch einen verlängerten Radstand vor allem den Passagieren auf den Rücksitzen mehr Komfort. Sorgfältig kombinierte Materialien, dazu Details wie das fein gebürstete und silbern glän­zende BMW X Logo im Bereich der Türen oder eine Instrumententafel aus weichem Sensatec, stehen für Qualität und Wertigkeit. Bei der Bedienung und beim Berühren fühlen sich die Passagiere stets wie in der BMW Luxusklasse. Das neue Panorama-Glasdach erstreckt sich fast über die gesamte Dachfläche – und bietet so besonders den hinten Sitzenden großzügige Ausblicke.

Die überarbeitete Bedienlogik und viele Funktionen stammen aus den Fahrzeugen der 7er und 5er Reihe. Das serienmäßige BMW iDrive System in Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem Professional lässt sich intuitiv per Touchscreen bedienen. Den bekannten BMW iDrive Controller ergänzen eine sehr natürliche Spracheingabe und die Gestensteuerung über Handzeichen.

Der Passagier fühlt sich wie in der BMW Luxusklasse: sorgfältige Details und hochwertige Materialien stehen für Qualität und Wertigkeit.

Kein anderes Fahrzeug dieser Klasse vereint so ausgewogen beste Fahreigenschaften onroad wie offroad.

Kein anderes Fahrzeug dieser Klasse vereint so ausgewogen beste Fahreigenschaften onroad wie offroad.

Die Optionen aus Fahrerassistenz und Connectivity stammen ebenfalls zum Großteil aus der BMW Oberklasse. Mit dem Driving Assistant Plus Paket hält der BMW X3 unter anderem aktiv die Spur und wechselt sie sogar bis zu Tempo 180, warnt vor Kreuzungen und assistiert in kritischen Auffahr­situationen mit Ausweichmöglichkeiten.

Die digitalen Dienste von BMW Connected verbinden den X3 mit der digitalen Welt des Besitzers. Vernetzte Services wie On-Street Parking Information oder ein Echtzeit-Verkehrsdienst unterstützen den Fahrer unauffällig und effizient in seinem automobilen Alltag. Die vielfältige Motoren­palette, das sportlich perfekte Fahrwerk und das flexible Raumkonzept ergänzen das Paket: Der BMW X3 markiert damit von Neuem die Spitze einer Fahrzeugklasse, die er selbst vor knapp eineinhalb Jahrzehnten begründet hat.



Weiterlesen auf bmwmagazine.com:
Höchstleistungen auf jedem Terrain. Dafür steht der neue BMW X3. Aus drei Perspektiven, in drei Geschichten über Abenteuer und Neugier erzählt das BMW Magazin in eine Serie von der puren Freude, neue Wege zu entdecken.

Der BMW Display Key ermöglicht es, auch außerhalb des Fahrzeugs den aktuellen Status abzufragen – von Reichweite bis Kilometerstand.

Technische Daten

BMW X3 M40i

Hubraum cm3
Zylinder

2998
6

Leistung
kW (PS)

265 (360)

Drehmoment Nm

500

Höchstgeschwindigkeit

250

Beschleunigung
0-100km/h

4,8

Verbrauch in l/100 km
innerorts
außerorts
kombiniert


11,1-10,8
7,0-6,7
8,4-8,2

CO2–Emissionen
(kombiniert) g/km


193 - 188

06.10.2017